Springe zum Inhalt

Reparaturmotor Impulse 2, Evo und Evo RS: geringe Unterstützung, Aussetzer

Gilt für Motoren von Kalkhoff, Focus, Raleigh und Univega, ausgenommen Impulse 1

SYMPTOME

Reparaturmöglichkeit bei folgenden Fehlerbildern:

  • der Drehmomentsensor ist defekt: schwache Unterstützung, Motor setzt bei relativ langsamer Fahrt immer wieder aus, viel Kraft nötig, bis der Motor einsetzt
  • eines der Zahnräder im Getriebe ist defekt (Verschleiß/Pitting, Zähne ausgebrochen): Motor ist blockiert oder dreht kurzzeitig leer durch
  • die Sperrklinken oder die Gegenverzahnung sind gebrochen: starke Knackgeräusche, Pedal dreht leer durch
  • Elektronikdefekt: keine Funktion, Motor lässt sich nicht einschalten

Die Motoren werden vom Hersteller repariert (alle defekten Teile werden getauscht) und Sie erhalten Ihren eigenen Motor zurück. Auf die ausgetauschten Teile gibt es 2 Jahre Gewährleistung.

VORAB PRÜFUNG

Beim Schadensbild "Aussetzer" oder "keine Unterstützung" bitte vorab prüfen, ob das Display funktioniert (Ein- Ausschalten, LCD Anzeige funktioniert, Akkustand wird korrekt angezeigt). Sollte es zeitweise ausfallen, oder nicht die richtigen Werte anzeigen, bitte das Verbindungskabel zum Motor prüfen, ob es an der Durchführung in den Rahmen gebrochen ist. Dazu das Kabel auch etwas aus dem Rahmen herausziehen. Bitte auch den Radsensor prüfen: das LCD Display muss  korrekte Geschwindigkeitswerte anzeigen.

ERFORDERLICHE INFOS

  • kurze Fehlerbeschreibung (z.B. geringe Unterstützung, Aussetzer, Geräusche, Vibrationen im Pedal, blockiert)
  • Angabe des Motortyps und der Ausführung, soweit bekannt: Impulse 2/Offroad/Evo/Evo RS, Speed
  • verbaute Schaltung: Kettenschaltung oder Nabenschaltung mit Freilauf oder Rücktritt
  • die ungefähre Laufleistung und die Artikel- und Seriennummer (P/N und S/N) des Rades (steht auf der Rechnung, oder dem silbernen Aufkleber am Rahmenrohr unten vor dem Motor, siehe Bild)
  • wenn möglich die Artikel- und Seriennummer (Art. und S/N) des Motors (silberner Aufkleber unten bzw. oben auf dem Motor oder weißer Stempel auf dem rechten Motordeckel; meist lesbar in dem Spalt zwischen Motor und Rahmen auf der rechten Seite, siehe Bilder)
  • Radgröße (z.B. 26" oder 28") und die Radbreite (z.B. 1,5" oder 40mm)
  • der defekte Motor muss eingeschickt werden.
  • gewünschte interne Grundeinstellung der Motorleistung: stark, normal, schwach (Einstellung stark bedeutet auch geringere Reichweite und höherer Verschleiß)

BEARBEITUNGSZEIT

Die Reparatur dauert in etwa 20 Werktage inkl. Versandzeiten.

HINWEIS

Impulse 1 Motoren können nicht mehr repariert werden, für diese Motoren gibt es nur die Möglichkeit einen Austauschmotor zu nehmen.

KOSTEN

  • bei Anlieferung eines einzelnen Motors: 290,03€
  • bei Anlieferung eines Rades: 328,83€
  • alle Preise inkl. MwSt. und Versand

SONSTIGES

Das Angebot richtet sich an Kunden, deren Räder außerhalb der Gewährleistung sind, also älter als 3 Jahre, wenn sie nach dem 01.08.2017 gekauft wurden. Bei Rädern in der Gewährleistung werden die Motoren von Ihrem Händler kostenfrei getauscht!

Bitte nur ausgebaute Motoren einschicken, keine kompletten Räder!

Wenn Sie selbst anliefern und abholen wollen, sprechen Sie uns bitte vorher an!

Bitte KEIN STYROPOR zum Polstern verwenden, da es beim Transport zerbröselt und Reinigungskosten verursachen kann!