Springe zum Inhalt

Motorreparatur Impulse 1,2 und Evo: Lagerschaden, jaulender Motor

Betroffen sein können Impulse 1, 2, Offroad, Evo und Evo RS Motoren von Kalkhoff, Focus, Raleigh und Univega

SYMPTOME

  • erst kurzzeitig Schleifgeräusche aus dem Motor
  • kurze Zeit später jaulende Geräusche, bei höherer Unterstützung lauter, und Leistungsverlust, teilweise sogar Vibrationen im Pedal
  • Geräuschentwicklung tritt nur auf, wenn der Motor eingeschaltet ist, bei ausgeschaltetem Motor kein Jaulen

URSACHE

 

das Lager im Lagerschild (rot markiert auf dem rechten Bild) der ersten Getriebestufe ist defekt. Dadurch entstehen schleifende bis jaulende Geräusche und die Zahnräder greifen nicht mehr korrekt ineinander.

REPARATUR

Der Motor wird zerlegt, die erste Getriebestufe demontiert und auch zerlegt. Das Lager wird ausgepresst und durch ein neues ersetzt. Die Lager und Antriebsverzahnungen werden gereinigt und einer Sichtprüfung auf Verschleiß und Pitting unterzogen. Sind alle Teile in Ordnung, werden die Lager und Verzahnungen frisch gefettet und der Motor wieder zusammengebaut.

Sind Bauteile, wie z.B. Zahnräder, beschädigt, die nicht ersetzt werden können, wird der Motor ohne weitere Reparatur wieder geschlossen. Sie werden darüber informiert und können entscheiden, ob Sie den Motor gegen eine Servicepauschale zurückerhalten oder durch einen Austauschmotor ersetzen wollen.

KOSTEN

  • bei Anlieferung eines Rades: 100,-€
  • bei Anlieferung eines einzelnen Motors: 80,-€
  • Servicepauschale wenn Motor nicht reparierbar: 20,-€
  • Austauschmotor: 299,-€ (gilt für alle Motortypen)
  • alle Preise inkl. MwSt. zuzüglich Versand (entfällt bei Abholung)
  • bitte immer den Kaufbeleg (mit Serienummer des Rades) und die Kilometerleistung mitschicken

SONSTIGES

Das Angebot richtet sich an Kunden, deren Räder außerhalb der Gewährleistung sind, also älter als 2 Jahre, bzw. älter als 3 Jahre, wenn sie nach dem 01.08.2017 gekauft wurden. Bei Rädern in der Gewährleistung werden die Motoren kostenfrei getauscht!